The Science of the System

Buchoffen Buchggeschlossen Buchggeschlossen

01

02

03

Pfeillinks Pfeillinks

Ein Einblick in den Entwicklungsprozess
Der Modernisierungsprozess der Kampfkunst, der im großen Stil durch Bruce Lee eingeleitet wurde, führte in den vergangenen Jahrzehnten zu einem grundlegenden Wandel in der Welt der Kampfkünste. Jahrhunderte alte Konzepte wurden plötzlich in Frage gestellt und der Weg für eine Vielzahl neuer Herangehensweisen wurde geebnet.
Viele große Persönlichkeiten der Szene entwickelten bestehende Stile der Kampfkunst weiter oder schufen neuartige Stile, die man heute unter dem Begriff Hybridstile zusammenfasst, indem sie die vorhandenen Methoden und Techniken bekannter Kampfkünste vereinten.
Viele der heute bekannten Hybridstile konnten nur durch jahrelange intensive Auseinandersetzung der Entwickler mit den bis dahin etablierten traditionellen Kampfkünsten entstehen.
Heute befinden wir uns bereits in der nächsten Generation der Martial Arts. Ein modernes, eher praxisorientierte Denken hat sich längst etabliert.
Das System of self-preservation® versteht sich selbst als eine moderne Wissenschaft des 21.Jahrhunderts, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, vorurteilsfrei und werteneutral die Entwicklung der modernen Selbstverteidigung (self-defence) hin zu einem allgemeingültigen System der Selbsterhaltung (self-preservation) voranzutreiben. Das System of self-preservation® orientiert sich hierbei an der ursprünglichen Zielsetzung einer jeden Kampfkunst (siehe hierzu Text "Der vergessene Ursprung - Über die Degeneration der Kampfkunst" auf dieser Seite).

Die Hauptarbeit im Entwicklungsprozess besteht in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit den modernen Selbstverteidigungskünsten (u.a. Krav Maga, Progressive Fighting System, Keysi Fighting Method, Anti Terror Kampf, Progressive Fighting Systems, Modern Self Defense, S.P.E.A.R. System, Crucible Combat uvm.)
Alle diese Stile und Systeme verfolgen unter dem Begriff der Selbstverteidigung (und teilweise auch bereits Selbsterhaltung), eine gemeinsame Zielsetzung. Worin bestehen ihre inhaltlichen Gemeinsamkeiten? All diese modernen Methoden wurden in den vergangenen Jahrzehnten rund um den Globus entwickelt, um einige der oben genannten aufzugreifen:

- Krav Maga (Israel)
- Progressive Fighting System (USA)
- Keysi Fighting Method (Spanien)
- Anti Terror Kampf (Deutschland)
- S.P.E.A.R. System (Kanada)

Auf aller Welt haben sich Menschen mit der Frage beschäftigt, auf welche Weise die Selbstverteidigung den Anforderungen der Moderne gerecht werden kann.

(nächste Seite)